Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie oft stecken wir in irgendeinem Strudel fest, kommen nicht weiter – oder es geht uns einfach nicht gut in einer Situation.

Die Werkzeuge die wir dann oft in der Hand haben, wirken zu umfangreich, brauchen zu viel Zeit. Mal ehrlich, ich setz mich in solchen Situationen auch nicht hin und meditiere oder mache irgendwelche längeren Übungen.

Es gibt allerdings ein ganz einfaches, schnell einsetzbares Werkzeug: Das stellen einer Frage. Nicht um kognitiv eine Lösung zu finden. Sondern um mit einer solchen Frage einen Raum von Möglichkeiten aufzumachen.

In unserem online Workshop zeigen Claudia und ich dir, wie das funktioniert.

  • Du erfährst alles über wie du mit Fragen stellen dein Leben kreieren kannst. Wir klären, was dir nicht erlaubt in Leichtigkeit mit deinem Thema zu sein
  • Wir zeigen dir wie du „in der Frage bist“.
  • Wir zeigen dir wie du Fragen aus der Leichtigkeit heraus – nicht aus der Schlussfolgerung – stellen kannst.
  • Du kannst direkt dein Thema „auf den Tisch bringen“ und wir stellen dir Fragen dazu. Oder du nimmst „nur“ teil und hörst zu.

Erfahrungsgemäß sind die Themen immer für alle Teilnehmer ein großer Beitrag!

Nutze diesen Abend um zu sehen, wie leicht es gehen kann, dir das in dein Leben zu holen, was du möchtest!